Der heutige Stadtteil besteht neben der historischen Calenberger Neustadt aus den früheren Ortschaften Königsworth, Ohe und Glocksee. Leine, Ihme und Schneller Graben bilden die Stadtteilgrenze, im Norden abgerundet durch die Brühlstraße und den Bremer Damm als Zubringer des Westschnellwegs.

Blick von der Waterloosäule

Blick von der Waterloosäule

Als Pendant zum bekannten roten Faden führt der blaue Faden zu den historischen Sehenswürdigkeiten im Stadtteil. Entlang der Leine bildet die Hauptverkehrsachse Leibnizufer mit der Skulpturenmeile die Grenze zum Stadtteil Mitte.