Artikel
0 Kommentare

Bach um Fünf

Neustädter Hof- und Stadtkirche St. Johannis

Die Bach-Forschung geht davon aus, dass Johann Sebastian Bach insgesamt ca. 300 geistliche Kantaten geschrieben hat; 199 davon sind erhalten geblieben. Seit dem Jahr 2008 besteht nun in der Neustädter Hof- und Stadtkirche die Gottesdienstreihe „Bach um Fünf “, in der allmonatlich eine dieser Kantaten aufgeführt wird. In den allermeisten Fällen werden diejenigen Werke musiziert, die Bach für die entsprechenden Sonntage im Kirchenjahr komponiert hatte, lediglich in der Passionszeit mussten wir immer wieder einmal auf eine seiner Motetten oder ein anderes Werk „ausweichen“, da während dieser Zeit des Kirchenjahres in Leipzig keine Kantaten zur Aufführung kamen. An dem diesbezüglichen Sonntag im laufenden Jahr (06. März) wird es eine deutsche Erstaufführung eines „Dictums“ von Johann Knall (1734-1794) geben. Diese Dicta waren eine Spruchsammlung für die entsprechenden Sonntage, die erstmals 1716 in Hermannstadt (Siebenbürgen) gedruckt wurden. Kurt Philippi aus Hermannstadt hat im vergangenen Jahr konkret für unsere Gottesdienstreihe diese Komposition herausgegeben und im Druck veröffentlichen lassen, wofür wir ihm sehr dankbar sind!

Sonntag, 3. November 2019
»Die Himmel erzählen die Ehre Gottes« BWV 76

Chor: Capella St. Crucis Hannover (Florian Lohmann)
Orgel: Michael Voigt, Celle
Predigt: Pastor i. R. Folker Thamm

Sonntag, 1. Dezember 2019
»Nun komm, der Heiden Heiland« BWV 62

Chor: Kantorei St. Martin, Linden (Annette Samse)
Orgel: Isabelle Grupe
Predigt: Pastorin Martina Trauschke

Sonntag, 5. Januar 2020
Bach um Fünf, Kantatengottesdienst mit Neujahrsempfang der Kirchengemeinde
„Mein liebster Jesus ist verloren“ BWV 154

Chor: Soli und Kantorei St. Johannis und Kammerorchester St. Johannis
Leitung: Lothar Mohn
Orgel: Zoltán Suhó-Wittenberg, Laatzen

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO