Artikel
0 Kommentare

Flotte Mixer, heiße Öfen – die Küche wird elektrisch

Der Sommer klopft an deine Tür (Faltblatt vor 1933 Elektrogemeinschaft MfE)

Themenführung am 29. August 2017 im Museum für Energiegeschichte(n)

„Flotte Mixer, heiße Öfen – die Küche wird elektrisch“ heißt es am 29. August 2017 im Museum für Energiegeschichte(n) um 17 Uhr. In dieser Themenführung geht es um frühe elektrische Haushaltsgeräte wie die Backhaube Gunda, den Staubsauger Vampyr und das Waschwunder Elwira.

„Mutter hat jetzt Zeit für uns, denn sie kocht elektrisch“, so lautete ein Werbeslogan für den Elektroherd. Anhand zahlreicher Ausstellungsobjekte und Werbeplakate für diese Haushaltshelfer lassen sich der gesellschaftliche Fortschritt und der Wandel des Hygienebedürfnisses der Menschen anschaulich nachvollziehen: Von kunstvoll gestalteten Zigarrenanzündern über Holzbottich-Waschmaschinen bis zum Mikrowellenofen der 1970er Jahre.

Da die Anzahl der Plätze begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten: telefonisch unter 0511 – 89 74 74 90 0 oder per Mail unter museum@energiegeschichte.de. Der Eintritt ist frei.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.