Info
0 Kommentare

Zeugenaufruf! Unbekannte überfallen 20-Jährigen an der Goethestraße

Am Samstagmorgen, 13.08.2016, gegen 04:00 Uhr, haben zwei Unbekannte an der Goethestraße (Mitte) einen 20-Jährigen überfallen und dessen Handy und Geld geraubt.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge war der junge Mann auf dem Gehweg an der Goethestraße unterwegs. In Höhe der Stadtbahnhaltestelle „Clevertor“ traten zwei Unbekannte an ihn heran, nahmen ihn in den „Schwitzkasten“ und schlugen ihn zu Boden. Anschließend entwendeten sie aus seiner Bekleidung ein Handy und sein Portmonee. Mit der Beute flüchtete das Duo in Richtung des Leineufers. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos. Die südländisch aussehenden Räuber sind beide etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß und hatten einen Dreitagebart. Eine detailliertere Beschreibung liegt nicht vor. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Mitte unter der Telefonnummer 0511 109-2820 entgegen. /hil

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.