Die Künstlerin Mansha Friedrich nahm Teile des Strickgraffitis am Boden von den Industriekletterern Thomas Krohn (l.) und Ralph Eimann im Empfang. Aufgearbeitet zu Decken und Schals sollen diese im Dezember zugunsten der Ökumenischen Essensausgabe versteigert werden. © pkh

Die Künstlerin Mansha Friedrich nahm Teile des Strickgraffitis am Boden von den Industriekletterern Thomas Krohn (l.) und Ralph Eimann im Empfang. Aufgearbeitet zu Decken und Schals sollen diese im Dezember zugunsten der Ökumenischen Essensausgabe versteigert werden. © pkh

Die Künstlerin Mansha Friedrich nahm Teile des Strickgraffitis am Boden von den
Industriekletterern Thomas Krohn (l.) und Ralph Eimann im Empfang.
Aufgearbeitet zu Decken und Schals sollen diese im Dezember zugunsten der
Ökumenischen Essensausgabe versteigert werden. © pkh

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO